< Der Ruhestandsplanertipp
Montag, den 08 August 2011 13:09 Alter: 8 yrs

Der Ruhestandsplanertipp

Der neue Tarifvertrag für Apotheken startet 2012 - Handeln Sie schon jetzt!


Zum 01.01.12 tritt der neue "Tarifvertrag zur betrieblichen Altersvorsorge für Mitarbeiter in Apotheken und Auszubildende zur Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten" in Kraft. Dieser sieht verpflichtende Arbeitgeberleistungen zur betrieblichen Altersversorgung zum Wohle der Mitarbeitenden vor.

Bereits heute besteht für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Apotheken ein Anspruch auf betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung in der Direktversicherung. Mit einer solchen Entgeltumwandlung handeln Arbeitnehmer vorausschauend für Ihr Alter und der Arbeitgeber spart nebenbei noch Lohnnebenkosten.

Handeln Sie jetzt!!!!

Da der gesetzliche Garantiezins zum 01.01.2012 von 2,25% auf 1,75% abgesenkt wird und gleichzeitig für Versorgungszusagen ab diesem Zeitpunkt als Untergrenze für Leistungen der betrieblichen Altersversorgung im Regelfall statt des 60. Lebensjahres das 62. Lebensjahr gilt, sollten Sie bereits jetzt aktiv werden. Denn wenn Sie bereits in diesem Jahr eine Entgeltumwandlung vereinbaren, haben Sie beide Vorteile auf Ihrer Seite!

Nutzen Sie Ihre Chancen und bauen Sie Ihre oder die Altersvorsorge Ihrer Mitarbeiter aus. Informieren Sie sich bei uns und überzeugen Sie sich in einem persönlichen Beratungsgespräch - wir haben uns auf dieses Thema spezialisiert und bieten Ihnen ein passendes Konzept!